Meinung : Übertölpelt

-

Der britische „The Independent“ schreibt zum irischen Referendum:

Es ist ein sicheres Zeichen dafür, dass etwas verkehrt ist, wenn eine Organisation, die die Völker Europas einander näher bringen soll, eine Frage in einem Referendum zwei Mal wiederholen muss, ehe sie die „richtige“ Antwort bekommt. Zu oft behandeln die Politiker Europas die Menschen wie Tölpel, die angeleitet, nicht wie Bürger, die begeistert werden müssen. Die Erweiterung der EU um die früheren kommunistischen Staaten liegt im Interesse aller Völker des einst geteilten Kontinents. Aber die irischen Beschwerden sollten jetzt nicht deshalb vergessen werden, weil sie zuletzt richtig abgestimmt haben.

0 Kommentare

Neuester Kommentar