Meinung : Uneuropäisch

NAME

„The Daily Telegraph“ (London) kommentiert den Bundestagswahlkampf:

Dass Stoibers Vorsprung so schnell dahingeschmolzen ist, hat nicht so sehr mit seinen eigenen Fehlern als vielmehr mit Schröders Selbstdarstellungstalent und seinem Gespür für eine politische Chance zu tun. Wenn Schröder es schafft, wäre dies nicht nur eine bemerkenswerte Wahlkampfleistung, sondern würde auch den europäischen Trend stoppen, der rechts orientierte Regierungschefs in Frankreich, den Niederlanden, Dänemark, Italien und Österreich an die Macht gebracht hat.

0 Kommentare

Neuester Kommentar