Meinung : Unliebsame Wahrheit

NAME

Die italienische Zeitung „La Stampa“ meint zur Irak–Krise und der Rede von US-Präsident Bush:

Die Stunde der Wahrheit rückt immer näher: Für Saddam Hussein, der dazu übergegangen ist, seinen bisherigen Widerstand gegen UN-Waffeninspekteure schleunigst abzubauen. Für den amerikanischen Kongress, der derzeit Resolutionen für einen möglichen kriegerischen Angriff gegen den Irak vorbereitet. Für den UN-Sicherheitsrat, der im Begriff ist, zwei Resolutionen aufzusetzen, eine für die sofortige Rückkehr der Inspekteure in den Irak, eine weitere für den Einsatz von Waffengewalt, falls die Inspektionen scheitern sollten. Die Stunde der Wahrheit aber auch für Kontinentaleuropa, das allem Anschein nach Frankreich, das im Sicherheitsrat sitzt, eine dreifache Aufgabe erteilt hat: Die Starrköpfigkeit des Iraks zu brechen, einen Krieg zu verhindern sowie Amerika nicht zu ärgern.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben