Meinung : Unsere Toleranz

-

Die Zeit ist vorbei als man so tun konnte, als existiere der Extremismus in SaudiArabien nicht. Wie können wir dem Rest der Welt erklären, wir seien tolerant gegenüber anderen Religionen und Glaubensrichtungen, wenn einige von uns nicht einmal tolerant gegenüber anderen Richtungen des Islam sind? Wie können wir erwarten, dass andere glauben, wir seien ein friedliebendes Volk, dass Extremismus und Terrorismus abschwört, wenn manche Prediger damit fortfahren, zur Vernichtung von Juden und Christen aufzurufen und diese für all das Übel in der islamischen Welt verantwortlich machen? Warum werden mehr und mehr junge Saudis mit radikalen Ideen gefüttert? Wer sind die Leute, die ihnen eine Gehirnwäsche verpassen? Wie werden sie zu Radikalen?

0 Kommentare

Neuester Kommentar