Meinung : Verlorene Chance

-

Er sagte nur einen Satz über die bisher erfolglose Suche nach irakischen Massenvernichtungswaffen. Seinen Zuhörern gab er keinerlei neue Informationen über die Gefahr solcher Waffen, die er noch vor einem Jahr in großer Breite beschrieben hatte. Höchst beachtenswert: Bush hatte nichts Neues zu sagen über den Kampf zur Stabilisierung des Iraks und zum Aufbau einer neuen Regierung. Seine Rede war eher dem Problem des Menschenhandels als dem irakischen Wiederaufbau gewidmet. Wenn der Präsident internationale Unterstützung für eine entscheidende Sache sammeln wollte, die Last, die nicht so unverhältnismäßig von den Vereinigten Staaten getragen werden kann und sollte, dann hat er eine wichtige Chance verpasst.

0 Kommentare

Neuester Kommentar