Meinung : Verschnaufpause

-

Die Gefangennahme Saddam Husseins und die Entscheidung Libyens zum Verzicht auf Massenvernichtungswaffen brachten gute Nachrichten zu einer Zeit, da die Gewalt im Irak nicht abzureißen scheint. Und doch wird dem Premier nur eine kurze Verschnaufpause gewährt. Premierminister Tony Blair mögen ein paar schwierige Wochen bevorstehen, aber noch immer deutet alles darauf hin, dass er sie überleben und die nächsten Wahlen zum dritten Mal in Folge gewinnen wird.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben