Meinung : Vision der Franzosen

-

Es gibt viele Elemente, die die Linie Frankreichs unterstützen: die Unterstützung der Russen, der Chinesen, die Erklärung der Belgier bis hin zu den Initiativen des Vatikans. Um diesen Krieg gegen den Krieg zu gewinnen, muss Paris eine Vision der irakischen Frage anbieten – wie Washington. Zunächst müssen die Mittel bereitgestellt werden, um den Irak zu entwaffnen. Und dann muss der Pazifismus der Deutschen zurückgewiesen werden. Das ist eine riskante Linie, da im Gegensatz zu Washington Paris und Berlin im Verhältnis zu ihren Verbündeten weder das Argument der Wirtschafts noch der militärischen Hilfe haben. Sie folgen allerdings einer Linie, die ihre Kraft aus der Vernunft schöpft.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben