Meinung : Volksmonarchie

NAME

„Financial Times“ aus London bemerkt zum Thronjubiläum von Elizabeth II.:

Die britische Monarchie ist eine bemerkenswert erfolgreiche Institution. Das ist weitgehend deshalb so, weil sie sich anpassungsfähig gezeigt hat. Königin Elizabeth II. hat in den 50 Jahren ihrer Herrschaft mehr Veränderungen erlebt als viele ihrer Vorgänger. Ihre andauernde Beliebtheit - seit 1952 unverändert – resultiert daraus, wie sie ihre Rolle gespielt hat – und sie beweist die dauerhafte Anziehungskraft der Monarchie. Die britische Monarchie genießt die Legitimation durchs Volk, sowohl als Institution als auch in der Persönlichkeit der Queen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben