VOM NETZ GENOMMEN : VOM NETZ GENOMMEN

Was diese Woche im Netz Thema war

Es war eine Woche der Rekorde für Tagesspiegel.de: Erst die Berlin-Wahl, dann der Papstbesuch. Am Wahlsonntag und am Tag danach gab es mit jeweils mehr als 250 000 Besuchen unseres Webangebots mit jeweils mehr als einer Million Aufrufen einzelner Seiten für uns Bestmarken. Am Tag, als Benedikt XVI. in Berlin war, kamen dann noch einmal mehr als 220 000 Besuche und fast 900 000 Seitenaufrufe hinzu.

Zum Thema Wahl liefen vor allem Stücke über die Piratenpartei gut, sowohl bei Lesern als auch bei Leserkommentatoren. Ein Highlight dabei war aus Online-Sicht die Chance, das für unsere gedruckten „Mehr Berlin“-Seiten gekürzte Doppelinterview mit dem Piraten Christopher Lauer und CDU-Landesvize Thomas Heilmann in voller Länge und als Video zu dokumentieren. „Ein spannendes Beispiel von demokratischem Diskurs“, schrieb daraufhin unser User „jeannef“. „Ich finde es gut, mal politischen Kontrahenten beim Denken zuhören zu können – und nicht nur beim Phrasendreschen.“

Mit 245 Leserkommentaren war unser „Papst-Blog“ das meistkommentierte Stück der vergangenen Woche. Aber wurde es auch am häufigsten angeklickt? Da gibt man sich Mühe mit so einem Live-Ticker, ackert von früh bis spät und hinten raus ist das meistgelesene Stück zum Thema – die Wortlaut-Dokumentation der Rede Benedikts XVI. im Bundestag. Vielleicht sollten wir diesen Gastautor öfter beschäftigen .... mah

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben