Meinung : Vor der Wahl

-

Erst seit dem tschetschenischen Kamikazeanschlag haben die Russen richtig verstanden, was auf dem Spiel steht. Putin hat nach dem Anschlag im Fernsehen die Partie des „internationalen Terrorismus, der auch Russland bedroht“, gespielt. Für die Menschen, die bisher dem Wahlkampftheater die kalte Schulter gezeigt haben, weil es stets vorhersehbar und langweilig ist, bleibt jetzt nichts anderes übrig, als an die Urnen zu gehen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben