Meinung : Vorne weg

-

George Bush beendet das Zaudern und entscheidet sich, weiter voranzugehen, um einen möglichen „Bluff“ von Seiten Frankreichs im UNSicherheitsrat aufzudecken. Er entzieht sich dabei dem Druck seines britischen Verbündeten Tony Blair, der es vorziehen würde, den nächsten Schritt einer letzten Irak-Resolution zu verschieben. Nach den riesigen Friedensdemonstrationen entscheidet sich Geroge Bush jetzt für den Weg der Herausforderung.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben