Meinung : Warum Deutschland heute verliert!

Von Emilio Marrese, Italien

Emilio Marrese

Von , Italien

Italien wird Deutschland schlagen, weil wir an einer guten Tradition festhalten wollen. Und weil der Schiedsrichter Mexikaner ist und Tottis Kusine gerade Ferien in Acapulco gemacht hat, alles also geregelt ist. Weil selbst ihr über Podolski als Weltmeister lachen würdet. Und weil zwar „die Welt zu Gast bei Freunden“ ist, aber jedes Hotelzimmer in Berlin 500 Euro kostet – was würde es wohl kosten, wenn ihr unsere Feinde wärt? Weil wir das einzige Tor, das Italien bisher kassiert hat, selbst geschossen haben, und weil Zaccardo diesmal nicht spielt. Weil ihr 1990 in Rom gewonnen habt und weil „Finale oh oh“ ein italienisches Wort auf eine italienische Melodie ist.

Italien wird Deutschland schlagen, weil es nicht mehr auszuhalten ist, dass in allen Fernsehnachrichten deutsche Fans gezeigt werden, die wie Psychopathen verkleidet sind, „Zupaaaaa“ (super) schreien und „Wir fahren nach Berlin“ singen. Warum fahren, wenn ihr doch schon dort seid? Weil ihr die Favoriten seid, weil sich die Deutschen für eine große Mannschaft halten, weil Toni die Füße zu Hause vergessen hatte, sie ihm aber inzwischen nachgeschickt worden sind. Weil Cannavaro eher mit Merkel essen geht als dass er Klose einen Stich machen lässt, weil ihr Kommissar Derrick ein für alle Mal zurücknehmen könnt und weil wir unsere Azzurri, wenn sie euch nicht schlagen, einen Monat lang in Gelsenkirchen Ferien machen lassen statt auf Sardinien.

Italien wird das wiedervereinigte Deutschland schlagen, weil auch wir so einen Abend lang ein geeintes Land sein könnten. Weil Buffon auf Deutschland gewettet hat, weil der Papst Deutscher ist (reicht euch das nicht?) und weil wir Lippi sonst nach Kalifornien schicken, aber ohne Mail-Verbindung, Satellitenfernsehen und sogar ohne Papier und Stift, mit denen er auch nur eine Karte schreiben könnte. Italien wird Deutschland schlagen, weil wir alle Anrufe von Klinsmann aus den USA abgehört haben und alle eure Geheimnisse kennen.

Italien wird Deutschland zu eurem eigenen Besten schlagen: Glaubt mir, es ist fürchterlich, zu Hause ein Finale gegen Portugal zu verlieren. Ihr werdet uns dankbar sein dafür, dass wir euch diesen Schock ersparen. Kurz und gut, Italien wird Deutschland schlagen, basta. Oder auch nicht.

Der Autor berichtet für „La Repubblica“ über die WM.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben