Meinung : Wegen der Monarchie

-

Marokko gehört mit SaudiArabien zu den Ländern, die von Islamisten als Helfershelfer der USA betrachtet werden. Allerdings gibt es einen großen Unterschied. In Marokko gibt es freie Wahlen. Es gibt aber auch Ähnlichkeiten. In Marokko ist die Linke, aus der sich eine weltlich orientierte Bürgerschicht entwickeln könnte, durch das Königshaus ausgemerzt worden. Die Marokkaner bleiben „Untertanen" einer Monarchie, die dem festen Griff der Religion unterworfen ist. Nur eine verstärkte Demokratisierung kann der Verbreitung der Gewalt entgegenwirken. Hoffentlich versteht das König Mohammed VI.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben