Meinung : Weghören

-

Wie lassen sich in einer demokratisch verfassten Gesellschaft marode Sozialsysteme reformieren? Hunderttausende haben in Europa ihre Antwort auf die Straße getragen: So nicht! Die Erkenntnis, dass „etwas“ getan werden muss, scheint durchaus mehrheitsfähig. Das „Was“ und das „Wie“ sind es offenkundig nicht. Solange aber das demokratische Grundprinzip lautet, Mehrheiten zu bilden, führt kein Weg daran vorbei, nach mehrheitsfähigen Kompromissen zu suchen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben