Meinung : Wegschauen

-

Weghören, wegschauen ist naiv: Der islamistische Terrorismus ist keine USAngelegenheit mehr, er hat Europa längst erreicht. Fallweise diktiert er sogar die europäische Politik: Ohne die blutigen Anschläge vom 11. März hätte es in Spanien keinen Wahlsieg der Sozialisten und keine Ankündigung des Abzugs der spanischen Truppen aus dem Irak gegeben. Vor allem die EU-Länder sind gefordert. Sie müssen die Möglichkeiten für den wirksamen Kampf gegen den islamistischen Terrorismus schaffen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben