Meinung : Wer einmal lügt

NAME

„La Repubblica“ (Rom) kommentiert:

Es ist, als sei der Brief aus Bagdad niemals bei den UN angekommen. Bush tut, als gebe es ihn nicht, und fordert „action“, weil die Kriegsmaschinerie weit im Vormarsch ist, und die Falle, die Bush gestellt hat, bereits dabei ist, sich zu schließen. Es kehrt die „Angst von 1991“ zurück, dass Züge des „Falschspielers von Bagdad“ den Krieg im letzen Augenblick aufhalten, so wie ein Überraschungszug Saddams bei der Besetzung Kuwaits die Operation Wüstensturm hätte aufhalten können.

0 Kommentare

Neuester Kommentar