Meinung : Wer was begehrt und noch ein Gedicht

Immer auf dem Laufenden, auch im Bayerischen Wald.Karola und Manfred Lieske
Immer auf dem Laufenden, auch im Bayerischen Wald.Karola und Manfred Lieske

Nachschlag zur Berliner Wahl

Jetzt ist die Wahl vorbei. Ich habe, wie viele andere in Berlin, politische Debatten verfolgt und wäre gern wählen gegangen. Aber, ich darf nicht wählen. Ich wohne seit fünf Jahren in Berlin, habe in Berlin und Potsdam studiert, bin Journalistin und berichte viel über Berlin und Deutschland für norwegische Zeitungen. Aber leider ist Norwegen kein EU-Mitglied. Deswegen darf ich nicht wählen, obwohl zum Beispiel Deutsche in Norwegen bei Lokalwahlen stimmberechtigt sind. Für mich ist ein merkwürdiges

Gefühl, als Erwachsener nicht wählen

zu dürfen. Ich weiß, dass es sehr viele

Menschen in Berlin gibt, die nicht

wählen dürfen. Es ist höchste Zeit, das Berliner Wahlrecht zu ändern: Berlin ist eine internationale Stadt, aber leider nicht am Wahltag.

Erle Marie Sørheim, Berlin-Neukölln

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben