Meinung : Willen

-

Terroristen wollen nicht nur Tod und Verwüstung bewirken. Tragischerweise haben die Attentäter in Bagdad gestern schon ihr erstes Ziel erreicht und die dringend benötigten Hilfsmaßnahmen unterbrochen. Man darf ihnen einen zweiten Triumph nicht gestatten, die emotionale Kluft zwischen Wiederaufbaumaßnahmen und irakischen Zivilisten noch zu vertiefen. Die Regierung muss ausreichende zusätzliche Mittel und, wenn nötig, zusätzliche Truppen bereitstellen, um dies zu verhindern. Die Iraker müssen sehen, dass Washington den Willen und die Mittel hat, das Land wieder auf die Beine zu bringen. Die amerikanischen Soldaten können nicht in einer Lage gelassen werden, in der sie so um ihre Sicherheit fürchten, dass sie alle Iraker als mögliche Feinde ansehen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben