Meinung : Zentralisierung

-

Der politische Islam hat dem Westen den Krieg erklärt. Er wird so schnell nicht wieder zur Ruhe kommen. Al Qaida ist es gelungen, eine zweite Generation von Terroristen heranzuzüchten. Die Abgesandten sitzen in allen Ländern der arabischmoslemischen Welt. Die Stärke von Al Qaida besteht darin, dass die Bewegung heterogen ist, dass es keine Zentralisierung gibt. Die Sponsoren sind weit verteilt, die Soldaten werden an Ort und Stelle rekrutiert. Die Strategie läuft darauf hinaus, die „ungläubigen“ Regierungen der moslemischen Länder zu schwächen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar