Meinung : Zu träge

NAME

Ebenfalls dazu bemerkt „de Volkskrant“ aus Den Haag:

Lange schien Schröder seiner Wiederwahl sicher sein zu können. Aber von dem Moment an, als CSU-Chef Stoiber zum Kanzlerkandidaten der Union gewählt wurde, war klar, dass das Rennen noch nicht gelaufen war. Schröder ist selbst daran schuld. Er ist dafür verantwortlich, dass Deutschland, der frühere ökonomische Motor Europas, in Rückstand geraten ist. Aus Angst vor den Alt-Linken unter seinen Anhängern versäumte er es, die träge gewordene deutsche Volkswirtschaft durch gezielte Reformen zu flexibilisieren. Dadurch schafft die Wirtschaft weniger neue Arbeitsplätze als anderswo.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben