Der Tagesspiegel : Messerstecherei im Jugendkulturhaus 32-Jähriger verletzte drei Männer

-

Nach Streitigkeiten an der Bar hat ein 32Jähriger im Cottbuser Jugendkulturzentrum „Gladehouse“ drei junge Männer mit einem Messer niedergestochen. Die Tat ereignete sich nach einem so genannten Multikulti-Konzert in der Nacht zum Donnerstag gegen 2.30 Uhr. Die drei Verletzten mussten zur Behandlung ins Krankenhaus, sie schweben nicht in Lebensgefahr. Der Messerstecher wurde festgenommen. Ein Sprecher des Polizeipräsidiums Frankfurt (Oder) sagte, die Ermittler gingen bislang nicht von einem politischen Hintergrund der Tat aus. das

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben