Michendorf : Postauto in Teich gerollt

Eine böse Überraschung hat eine Postzustellerin in Michendorf erlebt. Nach Polizeiangaben vom Sonntag war ihr Fahrzeug am Samstag am Ortsrand in einen Teich gerollt.

Die Frau hatte an einem Wohnhaus gestoppt. Als sie dort wieder herauskam, war der Transporter verschwunden. Sie fand das Fahrzeug in einem nahegelegenen Gewässer wieder.

Die Polizisten vermuten, dass die Frau die Handbremse nicht angezogen hatte und das Fahrzeug losgerollt war. Ein Abschleppdienst barg den Transporter aus dem Teich. (ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben