Der Tagesspiegel : Minister: Tropenhalle nützt Land

-

Potsdam - Wirtschaftsminister Ulrich Junghanns (CDU) hat die umstrittene Gewährung von Fördermitteln für das Freizeitbad „Tropical Islands“ in Brand verteidigt. Das wirtschaftliche Gelingen der Tropenhalle sei im Landesinteresse, sagte der Minister am Donnerstag im Landtag. Das Projekt könne Touristen aus der Region, Deutschland und dem Ausland anziehen. Der Anspruch von Tropical Islands gehe weit über den eines Spaßbades hinaus. Der Landesförderausschuss hatte jüngst den Antrag des Unternehmens vom Oktober 2003 auf 15 Millionen Euro genehmigt. Junghanns begründete den Fördermittelbescheid auch mit der inzwischen „besseren Aussicht auf Geschäftserfolg“ des Unternehmens. Es sei ein „schlüssiges Geschäftskonzept“ vorgelegt worden. Für die 500 Beschäftigten habe es eine Arbeitsplatzgarantie gegeben. Die Förderung wurde nach Darstellung von Junghanns an „harte Konditionen“ gebunden. Vom Mutterkonzern Tanjong werde eine Patronatserklärung verlangt. Darin solle festgeschrieben werden, dass Tanjong die Fördermittel im Falle einer Insolvenz von Tropical Islands und bei Nichteinhaltung der Förderbedingungen zurückzahlen muss. Außerdem dürften die Fördermittel nur für Investitionen und nicht etwa zur Deckung von Verlusten verwendet werden. ddp

0 Kommentare

Neuester Kommentar