Auto : Abheben

Nur Fliegen ist schneller: AUDI RS 6 AVANT.

Ohne die Tarnung als Familienkombi läge das schlechte Gewissen gnadenlos blank: acht Zylinder, vier Liter Hubraum, 560 PS. Ein Kraftmeier, wie er im Lehr-Buche der Entwickler steht. Deren Downsizing hat funktioniert: Nominal schwächer als der Vorgänger, faktisch aber durchzugsstärker und schneller. Mit Dynamikpaket sind mit dem Brett mehr als 300 Sachen drin; je nach Reife des Fahrers auf angst- oder respekteinflößende Weise. Der RS6 schindet grenzenlos Eindruck – jedenfalls, wenn es um das Ausreizen des Machbaren geht. Ob und welchen Sinn das ergibt, bleibt Jedem überlassen – Luftfederung, edelste Ausstattung und großer Kofferraum dürften jedenfalls kaum den Ausschlag geben. Bevor der 911er überholt wird, steht ohnedies eine Hürde von mindestens 107 900 Euro im Weg. eric

WARUM?

Weil Familie-Haben nicht ausschließt, ab und an mal so richtig über die Stränge zu schlagen.

WARUM NICHT?

Weil es weitaus sozialverträglichere Wege gibt, mehr als hunderttausend Euro zu investieren.

Die Mehrfahrgelegenheit - Carsharing in Berlin


Carsharing gilt als Verkehrskonzept der Zukunft, in Berlin wächst das Angebot rasant. Die einen macht die neue Ich-Mobilität glücklich, andere reich, manche wütend. Begegnungen mit Pionieren und Kritikern - und eine Datenanalyse mit vielen interaktiven Grafiken.

Mehrfahrgelegenheit –
ein Projekt von MEHR BERLIN

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben