ADAC : Neue Trainings für Biker in Linthe

27. April: StartUp Day im ADAC-Zentrum

Wenn die Motoren röhren, die Reifen quietschen, das Leder glänzt und das Chrom blitzt, hat der Biker-Frühling begonnen. Diesen Saison-Beginn läutet das ADAC Fahrsicherheitszentrum Berlin-Brandenburg mit dem großen „Motorrad StartUp Day“ ein. Über 1000 Biker und Bike-Fans der Region werden am 27. April in Linthe erwartet, um einen rasanten Mix aus Trainings, Tests und Shows zu erleben.

Wie im erfolgreichen Vorjahr können sich die Besucher auf ein aufregendes Sonntagsprogramm gefasst machen: Von 10 bis 16 Uhr warten nicht nur kostenlose Schnuppertrainings, Tests und Rundstreckenfahrten auf die Teilnehmer. Auch Geschicklichkeitsturniere, spektakuläre Stunt- und Artistik-Shows, Ausstellungen und Gewinnspiele lassen Biker-Herzen höher schlagen. Richtig abrocken können alle bei Live-Musik von der Berliner Band Ellis'nYard.

Überhaupt steht das ADAC Fahrsicherheitszentrum im Frühling ganz im Zeichen der Biker: Wer sich noch nicht rundum fit für die Saison fühlt, kann sich das richtige Feeling in kompakten Intensiv-Trainings holen – oder sein Können in Perfektions- und Top-Trainings ausbauen. Übungen zum Balancegefühl, Slalom- und Langsamfahren sowie zu Ausweich- und Bremsmanövern vermitteln das perfekte Gespür, um in kritischen Situationen angemessen zu reagieren.

Auch spezielle Ansprüche finden ihr passendes Angebot: Beim ambitionierten Kurven-Training erleben Motorradfahrer, Ideallinienliebhaber und Rundsteckenfans ihre Maschine in einem sportlichen Umfeld auf dem 1,6 Kilometer langen Kurs. Mehr Kompetenz und ein Plus an Sicherheit liefert das nagelneue Brems-Training. Dieses setzt den Bremsdaten-Recorder AXELTM ein, damit jeder sein eigenes Bremsverhalten analysieren und optimieren kann.

Ob StartUp Day oder Training, jeder Biker findet in Linthe seine Portion an Spaß und Sicherheit, um im Frühling wieder die Macht über die Straße zu übernehmen.

Weitere Informationen zum „Motorrad StartUp Day“ sowie zu den Trainings erhalten Sie unter der Telefonnummer 033844-750750 sowie unter www.fahrsicherheit.de/linthe.

Die Mehrfahrgelegenheit - Carsharing in Berlin


Carsharing gilt als Verkehrskonzept der Zukunft, in Berlin wächst das Angebot rasant. Die einen macht die neue Ich-Mobilität glücklich, andere reich, manche wütend. Begegnungen mit Pionieren und Kritikern - und eine Datenanalyse mit vielen interaktiven Grafiken.

Mehrfahrgelegenheit –
ein Projekt von MEHR BERLIN

0 Kommentare

Neuester Kommentar