Tagesspiegel-Leser testen den VW E-Golf : Im Rausch der Stille

Wie fährt sich eigentlich der neue E-Golf? Was hat der Volkswagen-Konzern in Sachen Elektromobilität zu bieten? Tagesspiegel-Leser konnte bei den Electrified-Wochen auf dem Flughafen Tempelhof.

Andreas Scholz (r.) mit einem Instruktor vor der Probefahrt mit dem neuen E-Golf.
Andreas Scholz (r.) mit einem Instruktor vor der Probefahrt mit dem neuen E-Golf.Foto: Christian Mentzel

Mit großem Bahnhof hat Volkswagen auf dem Flughafen Tempelhof den neuen E-Golf vorgestellt. Der Wolfsburger Konzern zeigt in einer eigenen Ausstellung, wie sich für Volkswagen Elektromobilität darstellt, was bereits entwickelt wurde und wie die Zukunft aussehen könnte.

Zu Beginn der "Electrified"-Wochen von Volkswagen auf dem Flughafen Tempelhof verlost der Tagesspiegel 25x2 Eintrittskarten für das Konzert der Turntablerocker und fünf exklusive Probefahrten mit dem neuen VW E-Golf. Am diesem Sonntag haben unsere fünf Gewinner ihre Runden auf dem Flugfeld des Flughafens gedreht.

Teilnehmer elektrifiziert

Auf zur Probefahrt: Zunächst ging es mit dem E-Golf auf das Flugfeld, dann mit dem kleineren E-Up.
Auf zur Probefahrt: Zunächst ging es mit dem E-Golf auf das Flugfeld, dann mit dem kleineren E-Up.Foto: Christian Mentzel

Alle Teilnehmer haben einen informativen Nachmittag rund um das Thema Elektromobilität erlebt. Zunächst standen die Probefahrten mit dem VW E-Golf und dem E-Up an. Auf dem Flugfeld haben sie mit Instruktoren an Bord selbst erfahren, wie sich die Beschleunigung in einem E-Auto anfühlt und dass es im Fahrverhalten kaum Unterschiede zu einem normalen Auto gibt. "Die Probefahrt mit dem E-Golf hat mich am meisten beeindruckt", sagte Andreas Schulz nach seinen Runden.

Die Gewinner der Probefahrten vor dem VW E-Golf.
Die Gewinner der Probefahrten vor dem VW E-Golf.Foto: Christian Mentzel

Nach den Probefahrten mit den beiden Elektroautos von VW bekamen die Leser des Tagesspiegels noch eine eigene Führung durch die Ausstellung "Electrified" im Hangar des Flughafens Tempelhof. Nach der ausgiebigen Tour, unterbrochen von einer kurzen Show zum Thema Elektromobilität.

Der nur mit Strom tanzt: VW präsentiert den neuen E-Golf
Wenn E-Autos den Durchbruch wirklich schaffen wollen, dann müssen sie den Golf beherrschen. Und wer könnte das schließlich besser als eben der VW Golf selbst?Weitere Bilder anzeigen
1 von 22Foto: Markus Mechnich
10.03.2014 22:25Wenn E-Autos den Durchbruch wirklich schaffen wollen, dann müssen sie den Golf beherrschen. Und wer könnte das schließlich besser...

Die Mehrfahrgelegenheit - Carsharing in Berlin


Carsharing gilt als Verkehrskonzept der Zukunft, in Berlin wächst das Angebot rasant. Die einen macht die neue Ich-Mobilität glücklich, andere reich, manche wütend. Begegnungen mit Pionieren und Kritikern - und eine Datenanalyse mit vielen interaktiven Grafiken.

Mehrfahrgelegenheit –
ein Projekt von MEHR BERLIN

1 Kommentar

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben