AMI LEIPZIG : Autos nach Ostern

Auch weiterhin gilt leider: Wer als Berliner eine große Automesse sehen will, der muss die Stadt verlassen. Nicht ganz so weit ist der Weg vom 5. bis 13. April – denn dann findet in Leipzig wieder die Auto Mobil International statt, kurz AMI genannt.

Zum ersten Mal weltweit werden dort Mercedes' überarbeitete A- und B-Klasse-Modelle zu sehen sein. BMW kommt mit vier Deutschland-Premieren – unter anderem dem 1er-Cabrio, das kurz danach zu den Händlern rollt.

Insgesamt versprechen die Organisatoren der AMI 470 Aussteller, davon 50 Automarken mit insgesamt 100 Modellpremieren. Inhaltliche Schwerpunkte bilden auch Veredlungsmöglichkeiten für Fahrzeuge, Umweltschutz und alternative Antriebe. (Tsp)

Die Mehrfahrgelegenheit - Carsharing in Berlin


Carsharing gilt als Verkehrskonzept der Zukunft, in Berlin wächst das Angebot rasant. Die einen macht die neue Ich-Mobilität glücklich, andere reich, manche wütend. Begegnungen mit Pionieren und Kritikern - und eine Datenanalyse mit vielen interaktiven Grafiken.

Mehrfahrgelegenheit –
ein Projekt von MEHR BERLIN

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben