Auto : AUFKLÄRUNG I Wie sicher sind Kindersitze?

Das Angebot an guten Kindersitzen für das Auto ist breit – und für jede Altersklasse gibt es mindestens ein sicheres Produkt, wie ein Test des ADAC ergeben hat. Sehr gute Sitze waren im Feld der 22 Kandidaten jedoch nicht dabei. Häufig hapert es an der Bedienbarkeit. Ausnahmen sind die Testsieger Maxi Cosi Pebble+Family Fix in der Klasse bis 13 Kilogramm und Kiddy Energy Pro in der Klasse bis 18 Kilogramm. Beide Sitze lassen sich leicht montieren und erhalten in der Kategorie Bedienung ein „sehr gut“. Für die Tester ist das wichtig, denn der sicherste Sitz nutzt nichts, wenn eine überdurchschnittliche Gefahr der Fehlbedienung gegeben ist. Zu den Schlusslichtern mit „ausreichend“ gehören der Casualplay Prima Fix in der Klasse bis 10 Kilo und der Chicco Key 2-3 Ultrafix in der Klasse 15 bis 36 Kilo. hh

Die Mehrfahrgelegenheit - Carsharing in Berlin


Carsharing gilt als Verkehrskonzept der Zukunft, in Berlin wächst das Angebot rasant. Die einen macht die neue Ich-Mobilität glücklich, andere reich, manche wütend. Begegnungen mit Pionieren und Kritikern - und eine Datenanalyse mit vielen interaktiven Grafiken.

Mehrfahrgelegenheit –
ein Projekt von MEHR BERLIN

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben