Auto : Ausstrecken

Ideal für die lange Reise: BMW 3ER GT.

WARUM?



Weil Platz und Komfort in der Mittelklasse nur durch eins zu ersetzen sind: Platz und Komfort.

WARUM NICHT?

Weil ein BMW mit soviel Biederheit schlicht das Thema verfehlt – große Klappe hin oder her.

Darf man den noch als Dreier bezeichnen? Nach ausgiebigem Blick auf das Fließheck sind wir uns da nicht so sicher – selbst, wenn das Bild stimmiger wirkt als beim 5er GT. Sei’s drum: BMW fügt Limousine und Kombi in der Mittelklasse einen Gran Turismo hinzu. 8 Zentimeter höher, 20 Zentimeter länger und damit deutlich bequemer im Fond, wo selbst Langbeinige nicht an den Vordersitz stoßen. Überhaupt punktet der GT weniger mit technischen Überraschungen als mit Praxistauglichkeit. Maximal lassen sich bis zu 1600 Liter laden – immerhin 100 mehr als im Touring. Optional gibt es eine integrierte Kofferraumwanne mit Extraklappe und abteilbaren Segmenten. Der GT startet im Sommer zu Preisen ab 36 150 Euro; das Motorenprogramm orientiert sich an den bisherigen Ausführungen des 3ers. eric

Die Mehrfahrgelegenheit - Carsharing in Berlin


Carsharing gilt als Verkehrskonzept der Zukunft, in Berlin wächst das Angebot rasant. Die einen macht die neue Ich-Mobilität glücklich, andere reich, manche wütend. Begegnungen mit Pionieren und Kritikern - und eine Datenanalyse mit vielen interaktiven Grafiken.

Mehrfahrgelegenheit –
ein Projekt von MEHR BERLIN

0 Kommentare

Neuester Kommentar