Auto : AUTOFAHREN MIT 17

Der „Führerschein mit 17“ wird mit Ausnahme von Baden-Württemberg in allen Bundesländern angeboten. Ab einem Alter von 16-einhalb Jahren können Jugendliche mit der Ausbildung in der Fahrschule beginnen. Die Prüfung darf kurz vor dem 17. Geburtstag ablegt werden. Danach dürfen sie mit einer Ausnahmegenehmigung Auto fahren, wenn eine Begleitperson mitfährt. Vorreiter war Niedersachsen im Jahr 2004. dpa

Die Mehrfahrgelegenheit - Carsharing in Berlin


Carsharing gilt als Verkehrskonzept der Zukunft, in Berlin wächst das Angebot rasant. Die einen macht die neue Ich-Mobilität glücklich, andere reich, manche wütend. Begegnungen mit Pionieren und Kritikern - und eine Datenanalyse mit vielen interaktiven Grafiken.

Mehrfahrgelegenheit –
ein Projekt von MEHR BERLIN

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben