Automesse : Stromern von Stand zu Stand

Fünfte Ausgabe der Automesse „Motor Welt“

Die Motor Welt findet zum fünften Mal statt, aber das ist neu: Besucher der Sonderausstellung „eco Motor Welt“ fahren mit Tempo 50 durch die Halle – auf einem Parcours für Elektro-Karts, die mit Batterien unterwegs sind. Zu sehen sind serienreife Fahrzeuge ebenso wie Versuchsträger, an denen noch geforscht und entwickelt wird. Die Auto-Kaufmesse auf dem Messegelände findet vom 19. bis 21. Februar statt. Niederlassungen und Autohäuser zeigen die aktuelle Modellpalette deutscher, französischer, italienischer, spanischer und asiatischer Hersteller; Probefahrten sind möglich. Die Messe ist täglich von 10 bis 19 Uhr geöffnet, der Eintritt beträgt acht Euro, ermäßigt sechs Euro. Die Parkgebühr beträgt 7,50 Euro; Besucher erhalten gegen Vorlage des Parktickets einen um 3,50 Euro günstigeren Eintritt.

www.motorwelt-berlin.de

Die Mehrfahrgelegenheit - Carsharing in Berlin


Carsharing gilt als Verkehrskonzept der Zukunft, in Berlin wächst das Angebot rasant. Die einen macht die neue Ich-Mobilität glücklich, andere reich, manche wütend. Begegnungen mit Pionieren und Kritikern - und eine Datenanalyse mit vielen interaktiven Grafiken.

Mehrfahrgelegenheit –
ein Projekt von MEHR BERLIN

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben