Bike im Angebot : Norton Commando 750

In der 1898 gegründeten Norton Manufacturing Company rollten 1902 die ersten Motorräder aus den Werkhallen. 1907 begründete der erste Erfolg beim legendären Rennen auf der Isle of Man die lange anhaltenden Rennerfolge des Hauses Norton und den Ruf als einer der großen britischen Hersteller.

Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde Norton dann von der AMC-Gruppe übernommen, zu der bereits Matchless, AJS und Sunbeam gehörten. Die legendäre Commando kam 1966 auf den Markt. In dem revolutionären Fahrwerk fanden Motor und Heckpartie als Einheit in Gummilagern Platz. Die Commando 750 wurde erst 1973 von einer 850er Variante abgelöst.

Norton Commando 750, Bj. 1970, vorne und hinten Trommelbremse, Tachostand 10.500 Meilen, neu aufgebaut, 8.000 Euro, info@bikehochzwei.de.

Die Mehrfahrgelegenheit - Carsharing in Berlin


Carsharing gilt als Verkehrskonzept der Zukunft, in Berlin wächst das Angebot rasant. Die einen macht die neue Ich-Mobilität glücklich, andere reich, manche wütend. Begegnungen mit Pionieren und Kritikern - und eine Datenanalyse mit vielen interaktiven Grafiken.

Mehrfahrgelegenheit –
ein Projekt von MEHR BERLIN

0 Kommentare

Neuester Kommentar