BMW X5 M und X6 M mit 575 PS : Wenn schon, denn schon

Mit einem überarbeiteten Achtzylinder werden die neuen Sport-SUVs BMW X5 M und X6 M an den Start gehen. Die Münchner versprechen noch mehr Leistung und 20 Prozent weniger Verbrauch.

Die klotzen und kleckern nicht: Leistungsmäßig werden der BMW X6 M und der BMW X5 M einen neuen Rekord aufstellen.
Die klotzen und kleckern nicht: Leistungsmäßig werden der BMW X6 M und der BMW X5 M einen neuen Rekord aufstellen.Foto: dpa

BMW legt die leistungsstarken M-Versionen der Geländewagen X5 und X6 neu auf. Beide Modelle erhalten einen V8-Motor, der aus 4,4 Litern Hubraum 423 kW/575 PS schöpft und auf ein maximales Drehmoment von 750 Newtonmetern kommt. Damit gelingt der Sprint des BMW X6 M auf Tempo 100 in 4,2 Sekunden, verspricht der Münchner Autobauer. Die Höchstgeschwindigkeit ist bei diesem Modell und beim BMW X5 M auf 250 km/h begrenzt. Ihren Einstand geben die Power-SUVs auf der Los Angeles Auto Show (Publikumstage: 21. bis 30. November), die Markteinführung erfolgt im März nächsten Jahres.

Im Vergleich zu den vorherigen M-Ablegern von X5 und X6 steigt laut BMW die Leistung um vier Prozent, das Drehmomentplus beträgt zehn Prozent. Der Verbrauch gehe hingegen um 20 Prozent auf einen Normwert von 11,1 Litern Benzin zurück (CO2-Ausstoß: 258 g/km).

Preislich sind beide Autos jeweils rund 35 000 Euro über den konventionellen V8-Modellen angesiedelt: Für den X5 M ruft der
Hersteller mindestens 114 300 Euro auf, für den X6 M mindestens 117 700 Euro. Für das Geld gibt es neben der Top-Motorisierung unter anderem ein strafferes Fahrwerk, eine nachgeschärfte Karosserie und einige Extras. (dpa)

Haute Couture von der Seine
Die Scheinwerfer sind an, die Stars beleuchtet - In der Modehauptstadt Paris zeigt sich die Haut Couture, Pret-a-porter und das H&M der Autoindustrie. Aber egal ob groß oder klein, sie stehen alle im Rampenlicht auf dem Monidal de l'Automobile de Paris, dem Pariser Autosalon.Weitere Bilder anzeigen
1 von 54Foto: dpa
04.10.2014 09:32Die Scheinwerfer sind an, die Stars beleuchtet - In der Modehauptstadt Paris zeigt sich die Haut Couture, Pret-a-porter und das...

Die Mehrfahrgelegenheit - Carsharing in Berlin


Carsharing gilt als Verkehrskonzept der Zukunft, in Berlin wächst das Angebot rasant. Die einen macht die neue Ich-Mobilität glücklich, andere reich, manche wütend. Begegnungen mit Pionieren und Kritikern - und eine Datenanalyse mit vielen interaktiven Grafiken.

Mehrfahrgelegenheit –
ein Projekt von MEHR BERLIN

4 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben