Auto : CADILLAC UND DAS GROSSE V

WAS ER LEISTET

Die beiden Vertreter der V-Serie treibt ein V8-Kompressor-Triebwerk an, das seine Leistung von 450 bzw. 476 PS (STS-V) aus 4,4 Litern Hubraum schöpft. Die Kraft wird von einem elektronischen Sechsgang-Automatik-Getriebe übersetzt. „Driver Shift Control" ermöglicht manuelles Schalten. Sein maximales Drehmoment von 561 Newtonmeter erreicht der Roadster bei 3900 U/min (Sportlimousine: 595 Nm bei 3800 U/min). Das Spitzentempo ist begrenzt auf 250 km/h .

WAS ER KOSTET

Die Preise gibt Cadillac mit 86 150 Euro (XLR-V) und 74 850 Euro (STS-V) an. Die Lieferzeit beträgt bis zu zwei Monate.srw

Die Mehrfahrgelegenheit - Carsharing in Berlin


Carsharing gilt als Verkehrskonzept der Zukunft, in Berlin wächst das Angebot rasant. Die einen macht die neue Ich-Mobilität glücklich, andere reich, manche wütend. Begegnungen mit Pionieren und Kritikern - und eine Datenanalyse mit vielen interaktiven Grafiken.

Mehrfahrgelegenheit –
ein Projekt von MEHR BERLIN

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben