Das neue A3 Cabriolet : Premium bitteschön - was Audi anbietet

2 BENZINER UND 2 DIESEL



Alle mit 4 Zylindern und Turbo:
1.8 TFSI, 160 PS, max. Drehmoment 250 Newtonmeter, Spitze 218 km/h, Verbrauch 7,3 Liter.
2.0 TFSI, 200 PS, max. Drehmoment 280 Newtonmeter, Spitze 231 km/h, Verbrauch 7,6 Liter.
1.9 TDI, 105 PS, Drehmoment 250 Newtonmeter, Spitze 185 km/h, Verbrauch 5,1 Liter.
2.0 TDI, 140 PS, Drehmoment 320 Newtonmeter, Spitze 205 km/h, Verbrauch 5,3 Liter.

DRIN & DRAN NORMAL

Audi bietet den A3 in den Ausstattungslinien Attraction und Ambition an. In beiden Versionen gilt für das Cabrio: dem Premiumanspruch genügen. Vier elektrische Fensterheber und Tagfahrlicht sind schon in der Attraction-Ausstattung serienmäßig. Ambition bietet überdies ein Sportfahrwerk, 17-Zoll Aluminiumräder, höhenverstellbare Sportsitze, Sportlederlenkrad und vieles mehr. Wer’s besonders schick mag, kann das A3-Cabriolet mit reichhaltiger Zusatzausstattung veredeln. Komfortklimaautomatik, adaptives Kurvenlicht, 195-Watt-Bose-Soundsystem – dies und viel mehr gibt’s gegen Aufpreis.

DRIN & DRAN SPEZIELL

Für das A3 Cabrio gibt es besondere Ausstattungslinien: Das S-line-Exterieurpaket bietet unter anderem eine speziell geformte Schürze und Lufteinlässe mit Gitter-Design. Hinter den vorderen Radhäusern zeigt sich ein S-Line-Schriftzug. Über den Endrohren sitzen Blenden.

Im S-Line-Sportpaket ist das Interieur Schwarz gehalten. Die Dekoreinlagen gibt es in gebürstetem Aluminium oder Klavierlackoptik. In der Exclusive-Line werden zum Beispiel mehrfarbige Sitzbezüge mit farbigen Nähten angeboten. Außerdem sind Individuallackierungen möglich. rok

Die Mehrfahrgelegenheit - Carsharing in Berlin


Carsharing gilt als Verkehrskonzept der Zukunft, in Berlin wächst das Angebot rasant. Die einen macht die neue Ich-Mobilität glücklich, andere reich, manche wütend. Begegnungen mit Pionieren und Kritikern - und eine Datenanalyse mit vielen interaktiven Grafiken.

Mehrfahrgelegenheit –
ein Projekt von MEHR BERLIN

0 Kommentare

Neuester Kommentar