DER NEUE OPEL MERIVA : Den Anfang macht der Otto

ERWARTBARE MOTOREN

Im Juli 2010 kommt der Benziner auf den Markt, danach der Diesel. Ab 2011 soll es eine Version mit Flüssiggas geben.

Der Benziner hat stets 1,4 Liter Hubraum und kommt als Schaltwagen mit fünf Gängen (100 oder 120 PS) oder sechs (140 PS). Die Preise beginnen bei 15 900 Euro. Vom Diesel gibt es die sparsame 1,3-Liter-Variante mit

75 PS und fünf Gängen (Verbrauch laut Liste 4,9 Liter/100 km) und einen 100-PS-Motor mit 1,7 Liter Hubraum und Sechs-Gang- Automatikgetriebe (19 400 Euro). Später im Jahr sollen drei weitere Diesel-Aggregate folgen. Alle erfüllen die Euro-5-Abgasnorm.

SPANNENDE DETAILS

Es gibt auf Wunsch ein in die Stoßstange integriertes Fahrradträgersystem – rückenfreundlich und beeindruckend einfach zu bedienen.

Da Europa ein „flaschenorientierter Markt“ ist, sind auch Staufächer für Trinkflaschen vorgesehen. Amerika ist ja mehr becherorientiert, entsprechende Halter gibt es aber auch.

Alle Sitze sind flexibel und ohne großen Aufwand klappbar.

Durch das gute Abschneiden des Vorgängers in der Pannenstatistik ist mit günstigen Tarifen bei der Versicherung zu rechnen.fk

Die Mehrfahrgelegenheit - Carsharing in Berlin


Carsharing gilt als Verkehrskonzept der Zukunft, in Berlin wächst das Angebot rasant. Die einen macht die neue Ich-Mobilität glücklich, andere reich, manche wütend. Begegnungen mit Pionieren und Kritikern - und eine Datenanalyse mit vielen interaktiven Grafiken.

Mehrfahrgelegenheit –
ein Projekt von MEHR BERLIN

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben