Der Tagesspiegel und Ubitricity suchen Testnutzer : Teilnehmer gesucht

Sie fahren ein Elektroauto und möchten in Berlin im öffentlichen Raum laden? Dann bewerben Sie sich als Testnutzer. Der Tagesspiegel und Ubitricity suchen fünf Elektromobilisten.

Teilnehmer gesucht: Der Tagesspiegel und Ubitricity suchen fünf Elektromobilisten.
Teilnehmer gesucht: Der Tagesspiegel und Ubitricity suchen fünf Elektromobilisten.Foto: Promo

Im Rahmen eines Technologietests mit der Stadt Berlin installiert ubitricity bis zu 100 Laternenladepunkte im Stadtgebiet - mindestens drei in jedem Bezirk. Aktuell suchen wir gemeinsam mit dem Tagesspiegel fünf Elektromobilisten, die unser System im Zeitraum von Januar 2015 bis Dezember 2015 erproben möchten und während der Projektlaufzeit vom Tagesspiegel begleitet werden.

Und so funktioniert es:

Schreiben sie eine E-Mail an berlin-laternenladen@ubitricity.com. und bewerben Sie sich zur Teilnahme unter Angabe der folgenden Informationen:

- Nachweis über den Besitz eines E-Autos, das standardkonform mit Typ-1- oder Typ-2-Stecker beladen werden kann

- eine kurze Beschreibung Ihres persönlichen Nutzerverhaltens: Wo laden und parken Sie ihr E-Fahrzeug im Alltag?

- Angabe der genauen Adresse und Übermittlung von mind. zwei Fotos des Lichtmasts, an dem das Laternenladen erprobt werden soll.

- Angabe und Übermittlung von mind. einem Foto des Standorts, an dem die wandmontierte Systemsteckdose installiert werden soll.

- Angabe Ihrer Kontaktinformationen

Der Bewerbungsschluss ist der 30.11.2014.

Die Mehrfahrgelegenheit - Carsharing in Berlin


Carsharing gilt als Verkehrskonzept der Zukunft, in Berlin wächst das Angebot rasant. Die einen macht die neue Ich-Mobilität glücklich, andere reich, manche wütend. Begegnungen mit Pionieren und Kritikern - und eine Datenanalyse mit vielen interaktiven Grafiken.

Mehrfahrgelegenheit –
ein Projekt von MEHR BERLIN

2 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben