Auto : DER VERKAUF: IM HERBST GEHT’S LOS

Wenn der Familienrat jetzt einen fröhlichen Beschluss fasst, heißt das noch nicht, dass die Sommerausflüge im Panamera stattfinden können. Porsche hat die Marketing-Maschine zwar beizeiten angeworfen; die ersten Autos kommen aber frühestens im September zu den Händlern. Der Basispreis steht fest: Bei knapp 95 000 Euro beginnt das lange Vergnügen für den Panamera S mit Sechsgang-Schaltgetriebe. Die Allradvariante mit Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe kostet gut 102 000 Euro. Wer mit dem Turbo die Schallgrenze von 300 Stundenkilometern durchbrechen will, muss deutlich mehr auf den Tisch legen: Das Topmodell wird für gut 135 000 Euro in den Preislisten stehen. Im kommenden Jahr will Porsche ein neues Einstiegsmodell mit 300 PS nachschieben; einen Preis dafür hat der Hersteller noch nicht genannt. eric

Die Mehrfahrgelegenheit - Carsharing in Berlin


Carsharing gilt als Verkehrskonzept der Zukunft, in Berlin wächst das Angebot rasant. Die einen macht die neue Ich-Mobilität glücklich, andere reich, manche wütend. Begegnungen mit Pionieren und Kritikern - und eine Datenanalyse mit vielen interaktiven Grafiken.

Mehrfahrgelegenheit –
ein Projekt von MEHR BERLIN

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben