DIE PLÄNE DER KOREANER : Hyundai will Toyota endlich Paroli bieten

Hyundai will dem Prius ab 2013 Konkurrenz machen. Der Koreaner soll ebenfalls mit Plug-in-Technik ausgerüstet werden. Der Preis soll knapp unter dem des aktuellen Prius liegen, der in Deutschland ab 25 570 Euro kostet, aber nur über einen konventionellen Hybridantrieb verfügt – im Vergleich zum (noch nicht bepreisten) Plug-in-Prius ergäbe sich wohl eine Ersparnis von zigtausend Euro. Während das geplante Modell das erste Hybridauto der Koreaner für Europa wäre, bietet man woanders bereits Plug-in-Hybriden an. In der Heimat der Marke gibt es sogar ein Modell mit der weltweit einmaligen Kombination von Autogas- und Elektroantrieb. sppr

Die Mehrfahrgelegenheit - Carsharing in Berlin


Carsharing gilt als Verkehrskonzept der Zukunft, in Berlin wächst das Angebot rasant. Die einen macht die neue Ich-Mobilität glücklich, andere reich, manche wütend. Begegnungen mit Pionieren und Kritikern - und eine Datenanalyse mit vielen interaktiven Grafiken.

Mehrfahrgelegenheit –
ein Projekt von MEHR BERLIN

0 Kommentare

Neuester Kommentar