• DIE WICHTIGSTE NEUHEIT AUS DEUTSCHER SICHT: Sparsamere Motoren und elektronische Helfer: Der Passat 2011

DIE WICHTIGSTE NEUHEIT AUS DEUTSCHER SICHT : Sparsamere Motoren und elektronische Helfer: Der Passat 2011

Mitte November werden Limousine und Kombi des Passat mit neuem Gesicht und sparsameren Motoren zwischen 105 und 300 PS erscheinen. Das verbrauchsärmste Modell ist der 1,6-Liter-Diesel, der mit 4,2 Liter Kraftstoff auskommen soll. Neu sind ein City-Notbremssystem, ein Müdigkeitswarner, ein Fernlicht- und ein Parkassistent. Der Kofferraum öffnet sich, sobald der Fahrer mit dem Schlüssel in der Tasche und vollbeladenen Armen hinter dem Auto steht und seinen Fuß bewegt. Die Preise beginnen bei 24 425 Euro, kündigt VW an. (Fahrbericht folgt in Kürze). Tsp

Die Mehrfahrgelegenheit - Carsharing in Berlin


Carsharing gilt als Verkehrskonzept der Zukunft, in Berlin wächst das Angebot rasant. Die einen macht die neue Ich-Mobilität glücklich, andere reich, manche wütend. Begegnungen mit Pionieren und Kritikern - und eine Datenanalyse mit vielen interaktiven Grafiken.

Mehrfahrgelegenheit –
ein Projekt von MEHR BERLIN

0 Kommentare

Neuester Kommentar