FORD MONDEO : Die Ausstattungen

Vor allem an gewerbliche Kunden richtet sich die Ambiente-Ausstattungslinie. Sie wird nur für den Turnier angeboten und befriedigt Grundbedürfnisse – mit Klimaanlage, zwei elektrischen Fensterhebern vorn, Zentralverriegelung und in Wagenfarbe lackierten und elektrisch verstellbaren Außenspiegeln.

Trend sieht man bei Ford als Einstiegsausstattung. Zusätzlich zu den Ambiente-Features gehören unter anderem elektrisch einstellbarer Fahrersitz und Lederlenkrad dazu. Elektrische Fensterheber gibt es vorn und hinten. An die Stelle der Klimaanlage tritt eine Zwei-Zonen-Klimaautomatik.

Die Ghia-Variante bietet zusätzlich zum Beispiel Holzdekor, Leichtmetallfelgen im 16-Zoll-Format und einen Geschwindigkeitsregler.

Titanium heißt die sportliche Ausstattung. Das Dekor besteht aus gebürstetem Aluminium, es gibt Sportsitze und 16-Zoll-Leichtmetallräder mit 24 Speichen. Ab Ghia- und Titanium-Ausstattung sind zwei zusätzliche Belüftungsdüsen, die den Klimakomfort für die Passagiere auf der Rückbank verbessern, im Paket enthalten.

Für Ghia und Titanium gibt es jeweils noch die Variante X, zu der dann 17-Zoll-Räder gehören. Beim Ghia X gibt’s Teilleder und eine Memory-Funktion für Fahrersitz und Außenspiegel. Beim Titanium X eine Leder-/Alcantara-Polsterung und mitlenkende Scheinwerfer.rok

Die Mehrfahrgelegenheit - Carsharing in Berlin


Carsharing gilt als Verkehrskonzept der Zukunft, in Berlin wächst das Angebot rasant. Die einen macht die neue Ich-Mobilität glücklich, andere reich, manche wütend. Begegnungen mit Pionieren und Kritikern - und eine Datenanalyse mit vielen interaktiven Grafiken.

Mehrfahrgelegenheit –
ein Projekt von MEHR BERLIN

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben