Lancia Delta : Es steht fest: Preise ab 19990 Euro

DIE PREMIERE



In Italien fährt er schon, bei uns kommt er in der ersten Septemberhälfte in die Läden. Mutig wollte Lancia mit dem Einführungsspot sein, der bei der Premiere in Turin gezeigt wurde: Darin fuhr Hollywoodstar und Tibet-Aktivist Richard Gere den Delta in ein tibetisches Dorf, um dort mit Kindern zu spielen. Das Publikum wird den Trailer nie zu sehen bekommen – nach Protesten aus China hat Lancia den Film bedauernd gestoppt.

DAS ANGEBOT

Die fünftürige, zwischen Kompakt- und Mittelklasse angesiedelte Limousine wird es mit zwei Otto- und drei Diesel-Triebwerken geben; alle mit Aufladung und Sechsganggetriebe. Zur Wahl stehen drei Ausstattungslinien. Die Preise reichen von 19990 Euro für den Einstiegsbenziner 1.4 T-Jet 16v Argento (120 PS) bis zu 30200 Euro für das 190 PS starke Diesel-Topmodell 1.9 Multijet Twinturbo Platino.

Die Mehrfahrgelegenheit - Carsharing in Berlin


Carsharing gilt als Verkehrskonzept der Zukunft, in Berlin wächst das Angebot rasant. Die einen macht die neue Ich-Mobilität glücklich, andere reich, manche wütend. Begegnungen mit Pionieren und Kritikern - und eine Datenanalyse mit vielen interaktiven Grafiken.

Mehrfahrgelegenheit –
ein Projekt von MEHR BERLIN

0 Kommentare

Neuester Kommentar