Auto : Leuchtend auch bei Sonnenschein Immer mehr Staaten führen Lichtpflicht ein

Auch bei Tag muss in vielen Ländern mit Licht gefahren werden. Jüngstes Beispiel ist Polen. Hier muss seit Mitte April 2007 mit Tagfahr- oder Abblendlicht gefahren werden. Bisher mussten Autofahrer in Polen nur in der Zeit vom 1. Oktober bis Ende Februar auch tagsüber das Licht einschalten. Bei Verstößen gegen die Lichtpflicht drohen Geldbußen von mindestens 52 Euro.

Außer in Polen gilt die Ganzjahreslichtpflicht auch in Dänemark, Estland, Finnland, Island, Italien, Österreich, Kroatien, Lettland, Norwegen, Schweden, Slowenien, Mazedonien, Montenegro, Tschechien, Rumänien und Ungarn. In Ungarn und Italien ist Licht am Tag allerdings nur außerorts vorgeschrieben. Deutschland spricht dagegen – wie auch Bulgarien, die Schweiz und Frankreich – zwar die Empfehlung aus, auch tagsüber das Licht einzuschalten. Eine Pflicht zum Licht gibt es hierzulande allerdings noch nicht. ar

Die Mehrfahrgelegenheit - Carsharing in Berlin


Carsharing gilt als Verkehrskonzept der Zukunft, in Berlin wächst das Angebot rasant. Die einen macht die neue Ich-Mobilität glücklich, andere reich, manche wütend. Begegnungen mit Pionieren und Kritikern - und eine Datenanalyse mit vielen interaktiven Grafiken.

Mehrfahrgelegenheit –
ein Projekt von MEHR BERLIN

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben