Auto : MARKEN-ZEICHEN

Lancia bietet den Phedra

ab sofort mit 170 Diesel-PS an

Lancias Großraumlimousine Phedra steht mit einer neuen Topmotorisierung bei den Händlern. Der 2,2 Liter große Common-Rail-Diesel leistet 170 PS. Der Motor beschleunigt den Wagen in 10,8 Sekunden von 0 auf 100 Stundenkilometer und ermöglicht ein Spitzentempo von 200 km/h. Der Kraftstoffverbrauch beträgt 7,2 Liter auf 100 Kilometer, der CO2-Ausstoß 191 Gramm pro Kilometer. Erhältlich ist die neue, mittlerweile dritte Phedra-Motorisierung für die Ausstattungsvarianten Executive und Emblema für 36 200 und 37 800 Euro. dpa

Chevrolet bringt Kleinwagen-Studie Beat als Serienmodell heraus

Chevrolet hat für 2009 ein Auto auf Basis der Studie Beat angekündigt. Das Konzeptfahrzeug wurde zusammen mit den Entwürfen Groove und Trax mehrfach auf Automessen gezeigt, so auch auf der IAA in Frankfurt. Im Internet hatte Chevrolet außerdem Autofans aus aller Welt dazu aufgerufen, darüber abzustimmen, welcher der drei Minis ihnen am besten gefällt. Über 1,8 Millionen Menschen votierten dabei laut General Motors für den Beat und veranlassten den Hersteller so, das Minicar zu produzieren. Die Beat-Studie hat einen Turbo-Benziner-Motor mit 1,2 Litern Hubraum und Automatikgetriebe. ar

Die Mehrfahrgelegenheit - Carsharing in Berlin


Carsharing gilt als Verkehrskonzept der Zukunft, in Berlin wächst das Angebot rasant. Die einen macht die neue Ich-Mobilität glücklich, andere reich, manche wütend. Begegnungen mit Pionieren und Kritikern - und eine Datenanalyse mit vielen interaktiven Grafiken.

Mehrfahrgelegenheit –
ein Projekt von MEHR BERLIN

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben