Auto : MARKEN-ZEICHEN

VW ruft 19 600 Tiguan wegen Brandgefahr in die Werkstätten

Wegen Brandgefahr ruft VW weltweit 19 600 Tiguan-Geländewagen in die Werkstätten. An den Fahrzeugen kann nach Angaben eines VW-Sprechers in Wolfsburg die Masseverschraubung des elektrischen Motorzuheizers nicht richtig verschraubt sein. Dadurch könne es zu einer Überhitzung des Kabels und im schlimmsten Fall zu einem Brand kommen. In Deutschland seien 7200 Fahrzeuge betroffen, die Halter würden benachrichtigt. Auftreten könne das Problem nur bei Tiguan-Modellen mit 2,0-Liter-TDI-Motor, die nicht über eine ab Werk montierte Standheizung verfügen.

Tesla bringt nach Elektro-Roadster 2010 auch eine Limousine

Der amerikanische Elektroauto-Hersteller Tesla will auch eine Limousine bauen. Das Unternehmen hat bislang mit einem Roadster Schlagzeilen gemacht, dessen Elektromotor mit Strom aus den in Reihe geschalteten Akkus von hunderten Mobiltelefonen gespeist wird. Jetzt haben die Amerikaner in Kalifornien einen Viertürer mit fünf Sitzplätzen angekündigt. Die Premiere des Fahrzeugs hat Tesla für Ende 2010 vorgesehen. Amerikanischen Presseberichten zufolge soll der Tesla S auf eine Reichweite von etwa 400 Kilometern kommen und rund 60 000 US-Dollar (rund 38 100 Euro) kosten. dpa

Die Mehrfahrgelegenheit - Carsharing in Berlin


Carsharing gilt als Verkehrskonzept der Zukunft, in Berlin wächst das Angebot rasant. Die einen macht die neue Ich-Mobilität glücklich, andere reich, manche wütend. Begegnungen mit Pionieren und Kritikern - und eine Datenanalyse mit vielen interaktiven Grafiken.

Mehrfahrgelegenheit –
ein Projekt von MEHR BERLIN

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben