Mazda 2 Sport : Auf die Schnelle

Japaner müssen kein Muskelshirt tragen, um Stärke zu zeigen - der Mazda 2 Sport.

Auf den ersten Blick

macht Mazdas Kleinster den Vorgänger vergessen. Der war altbacken, größer und schwerer. Nun hat man den Zweier im Stil eines Keils modelliert – dabei wirkt er rundlicher als der Seat Ibiza. Mit einem Styling-Paket lässt sich das optische Sport-Flair aber nachrüsten. Die Mandelaugen stehen ihm nach einhelliger Meinung weiblicher Mitfahrer gut.

Pluspunkte gibt es vor allem für …

die reife Leistung auf Kurz- und (!) Langstrecke: Wir genossen die Leichtigkeit des Kleins und die straff-sportliche Auslegung gleichermaßen. Der 103-PS-Motor: eine Wonne und dem 86-PS-Brüderchen vorzuziehen. Die (weit oben im Cockpit platzierte) 5-Gang-Schaltung ist knackig; die Lenkung so präzise, dass schnell gefahrene Kurven Spaß machen. Unauffällig auffällig: die gute Geräuschdämmung.

Weniger Charme hat …

der Einstieg nach hinten. Beim Zurückschieben des Fahrersitzes vergisst der seine vorherige Position – da wird schon das Ablegen der Tasche auf der Rückbank zum täglichen Ärgernis. Die deutlich längeren Türen als beim Fünftürer verlangen in der Stadt große Vorsicht. Eine Gurthöhenverstellung fehlt. Hinten gibt es keine Ablagen. Die Bedienung des Radios ist gewöhnungsbedürftig.

Das spannendste Detail …

findet sich vorne auf der Beifahrerseite. Dort nutzt man gleich zwei Handschuhfächer: eines offen für die schnelle Ablage von Stadtplan & Co.; eines abschließbar.

Unterm Strich die richtige Wahl für alle, ...

die Eins-A-Fahrleistungen stärker gewichten als kleine Schwächen im Handling. 14 500 Euro sind eine faire Ansage. eric

Die Mehrfahrgelegenheit - Carsharing in Berlin


Carsharing gilt als Verkehrskonzept der Zukunft, in Berlin wächst das Angebot rasant. Die einen macht die neue Ich-Mobilität glücklich, andere reich, manche wütend. Begegnungen mit Pionieren und Kritikern - und eine Datenanalyse mit vielen interaktiven Grafiken.

Mehrfahrgelegenheit –
ein Projekt von MEHR BERLIN

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben