MAZDA 3 : Mit 105 PS kommt der Neue mindestens

DIE MOTOREN

Zum Marktstart ist der Mazda 3 mit fünf Motoren erhältlich. Die Benziner leisten 105 und 150 PS, verbrauchen 6,3 und 7,7 l/100 km, erfüllen Euro 4 (1,6 l) sowie Euro 5 (2,0 l) und haben einen CO2-Ausstoß von 149 respektive 183 g/100 km. Die Diesel drücken 109, 150 und 185 PS auf die Kurbelwelle. Die beiden leistungsstärkeren 2,2 l-Varianten schaffen Euro 5, sie verbrauchen 5,4 und 5,6 l/100 km. Der CO2-Ausstoß beträgt 144 und 149 g/km. Der kleine Selbstzünder schafft Euro 4, konsumiert 4,5 l/100 km. Die CO2-Emissionen belaufen sich auf 119 g/km.

PREISE / AUSSTATTUNG

Ab 17 000 Euro gibt es den Mazda 3. Serienmäßig sind ESP und sechs Airbags. Die Ausstattungsoptionen können sich sehen lassen: Bi-Xenon, Kurvenlicht und Spurwechsel-Assistent (nicht für Basis), Sportsitze mit Memory- Funktion sowie ein Bose-Soundsystem. gomo

Die Mehrfahrgelegenheit - Carsharing in Berlin


Carsharing gilt als Verkehrskonzept der Zukunft, in Berlin wächst das Angebot rasant. Die einen macht die neue Ich-Mobilität glücklich, andere reich, manche wütend. Begegnungen mit Pionieren und Kritikern - und eine Datenanalyse mit vielen interaktiven Grafiken.

Mehrfahrgelegenheit –
ein Projekt von MEHR BERLIN

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben