Mazda : Praktisch veranlagt, diese Japaner

Unterwegs im Alltag… heute mit Schiebetüren.

von

Auf den ersten Blick…



sieht der Mazda 5 viel flacher, viel schnittiger aus als die Van-Konkurenz. Ein Modernist, dessen hochgezogene, weiße Rückleuchten das Heck adeln.

Pluspunkte gibt es vor allem für…

viel Platz. Toll, was auf 4,50 Meter Länge möglich ist. Schon in der Basis sind zwei Schiebetüren Serie. Der Innenraum ist praktisch (45 Ablagen, Klapptische im Fond), flexibel (Lehnen der Rücksitze neigungsverstellbar) und ausbaufähig (Einzelsitze 6 und 7 lassen sich aus dem Boden herausfalten). Das straffe Fahrwerk macht seine Sache selbst bei voller Ladung gut – das gilt auch für den 1.8-Liter-Otto, der gefühlt mehr als 115 PS hat. Reeler Verbrauch: acht bis neun Liter.

Weniger Charme hat…

die vergebliche Suche nach dem 6. Gang. Die Sitze geben der Lende wenig Halt; die Sitzheizung kennt nur eine Stufe. Das viele Hartplastik wirkt ungemütlich. Gerade in diesem Winter nervt, dass die Außentemperatur nicht permanent zu sehen ist. Der 12-Volt-Anschluss in der Mittelkonsole liegt versteckt. Schön wäre, man könnte die Rücksitze auch per Hebel aus dem Kofferraum umlegen.

Das spannendste Detail…

verrät der Mazda 5 entweder in der Bedienungsanleitung oder aus Versehen: Die Heckklappe arretiert in zwei Stufen. Die zweite eröffnet ein paar zusätzliche Zentimeter Kopffreiheit, wenn man einen Widerstand des Scharnierlifts überwindet.

Unterm Strich die richtige Wahl für…

Familien, die lieber Raumgleiter fahren als Schrankwand. Als „Active“ ist der Fünfer gut ausgestattet – zu einem ausgesprochen fairen Preis.

Die Mehrfahrgelegenheit - Carsharing in Berlin


Carsharing gilt als Verkehrskonzept der Zukunft, in Berlin wächst das Angebot rasant. Die einen macht die neue Ich-Mobilität glücklich, andere reich, manche wütend. Begegnungen mit Pionieren und Kritikern - und eine Datenanalyse mit vielen interaktiven Grafiken.

Mehrfahrgelegenheit –
ein Projekt von MEHR BERLIN

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben