NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Berlinisch versichert

Für Bootsfahrer auf den Binnengewässern von Berlin, Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern bietet der Makler Firmenich spezielle Konditionen an. Fahrtgebietserweiterungen für Ostsee-Törns sind damit auch möglich.

- Tel. (040) 328 10 17 39

firmenich-yacht.de

Bavaria kündigt Cruiser 50 an

Die Großserienwerft komplettiert ihre Segeljachtserie zur boot Düsseldorf. Wie die Schwestermodelle Cruiser 45 und 55 besitzt die neue 50-Fuß-Jacht eine Doppelruderanlage.

- bavaria-yachtbau.com

Winschen-Weltmarke geschluckt

Der australische Yachtzubehörhersteller Ronstan hat den dänischen Winschenhersteller Andersen übernommen und will so das eigene Angebot an Decks-Hardware erweitern.

- ronstan.com

Sizilien an der Spree

Sportboote der italienischen Marinello-Werft werden erstmals auf der Boot und Fun 2010 gezeigt. Ab März können die Flitzer auch in der Marina Wendenschloss gechartert werden.

- Tel. (030) 651 34 15

bwsg-berlin.de

Extrem kompakt

Für die Heckmontage bei Motorbooten entwickelt wurde das externe Strahlruder Exturn Compact, das sich zwischen Z-Antriebe montieren lässt. Die kurze Bauform der Kompaktversion erlaubt eine 110 mm um tiefere Montage. - Tel. (0043-5523) 69 15 10,

marinno.com

Möwen unerwünscht!

Nicht nur Gutes kommt von oben: Deshalb hat Swisstech eine maritime Vogelscheuche entwickelt, die aussieht wie ein überdimensionierter Schneebesen und ebenso praktisch ist.

- Tel. (07444) 954 19 20,

swisstech.com

Trend zu kleinen Booten

Bei Segelbooten geht der Trend zum schnellen kleinen Cruiser-Racer, gleichermaßen geeignet für ein Familienwochenende und Papas Regatta-Ambitionen. Klein, sportlich, zum günstigen Preis und komfortabel sollen sie sein. „Wir sehen einen Wachstumsmarkt in allen Klassen“, erklärte Bavaria-Vertriebsleiter Meik Lessig Anfang November am Rande der Hanseboot.

Die Mehrfahrgelegenheit - Carsharing in Berlin


Carsharing gilt als Verkehrskonzept der Zukunft, in Berlin wächst das Angebot rasant. Die einen macht die neue Ich-Mobilität glücklich, andere reich, manche wütend. Begegnungen mit Pionieren und Kritikern - und eine Datenanalyse mit vielen interaktiven Grafiken.

Mehrfahrgelegenheit –
ein Projekt von MEHR BERLIN

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben