Auto : NACHRICHTEN

Am Verbrauch gespart:

Industrie entwickelt neue Benziner

Bis erschwingliche und leistungsfähige Elektroautos auf den Markt kommen, kann es noch dauern. Die Automobilbranche setzt bis dahin auf effiziente Verbrennungsmotoren. Einer der wichtigsten Trends ist das sogenannte Downsizing. Dabei erreichen die Motorenhersteller durch Aufladung mit Turbo oder Kompressor und meist auch durch Umstellung auf Direkteinspritzung trotz kleinerer Hubräume eine höhere Leistung und sparen so mehr als ein Fünftel Sprit. Für die neue E-Klasse zum Beispiel, bei der Mercedes nach diesem Prinzip verstärkt auf Vierzylinder statt auf V6-Motoren setzt, meldet der Hersteller einen Verbrauchsvorteil von bis zu 23 Prozent. dpa

Der Weg zum Elektroauto:

USA wollen Milliarden investieren

Mit einem milliardenschweren Förderprogramm für umweltfreundliche Autos mit Elektro- und Hybridantrieb will US-Präsident Barack Obama in der Wirtschaftskrise Arbeitsplätze schaffen. Der Staat werde die Entwicklung und den Bau dieser Autos mit 2,4 Milliarden Dollar (1,8 Milliarden Euro) fördern, kündigte der Staatschef kürzlich an. Die Käufer von Elektro- und Hybridautos sollen mit 7500 Dollar gefördert werden. AFP

Die Mehrfahrgelegenheit - Carsharing in Berlin


Carsharing gilt als Verkehrskonzept der Zukunft, in Berlin wächst das Angebot rasant. Die einen macht die neue Ich-Mobilität glücklich, andere reich, manche wütend. Begegnungen mit Pionieren und Kritikern - und eine Datenanalyse mit vielen interaktiven Grafiken.

Mehrfahrgelegenheit –
ein Projekt von MEHR BERLIN

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben